Sie sind hier

Expo 2002

 

Projekt: Expo 2002
Zeit: 2002
Ort: Schweiz

 

Im Rahmen der Landesausstellung 2002 in der Schweiz realisierte die MediaScreen GmbH die größte 360°-Panoramaprojektion Europas auf einem schwimmenden "Monolithen". Mittels Softedge-Projektion und Überblendtechnik wurden auf einer Zylinderfläche von 511 qm zehn Videoanimationen mit je 7 m Bildhöhen nahtlos aneinandergereiht. Die dabei entstandenen Verzerrungen der Bildgeometrie wurden in Echtzeit durch einen neuentwickelten Videoprozessor im Signalweg korrigiert. Die Präzision zur Justage der komplexen Geometrie wurde mittels speziell von MediaScreen angefertigten 5-achsigen Projektorrahmen erreicht.

zurück